gemeinsames Konto

http://www.scheidung.org/wp-content/uploads/2015/11/trennung-gemeinsames-konto-300x240.jpg

 

Während der Ehe wird gemeinsam gewirtschaftet. Die meisten Ehegatten haben deshalb auch gemeinsame Girokonten. Was während der Ehe richtig war, führt mit der Trennung oft zu Unstimmigkeiten. Sie sollten deshalb dafür sorgen, dass ihr Gehalt nicht mehr auf das gemeinsame Girokonto fließt und bestehende Bankvollmachten am besten gegenüber der Bank widerrufen.

Ist es zu „Überabhebungen“ durch Ihren Ehegatten gekommen, kann das Geld zurück verlangt werden.